Hallux – Was genau ist das?

Oft verändern sich die Füße mit zunehmendem Alter. Der Ballen wölbt sich immer stärker vor und der große Zeh neigt sich immer mehr zu den anderen Zehen. Gerade Frauen sind vom „Hallux“ oder dem „Ballenzeh“ betroffen. Der Hallux gehört zu den am Häufigsten vorkommenden Fußfehlstellungen. Viele Betroffene haben nur leichte oder gar keine Beschwerden. Andere klagen über Druckstellen oder sogar Schmerzen. Passendes Schuhwerk kann die Beschwerden reduzieren. Langfristig lässt sich ein Hallux nur durch eine OP korrigieren. mehr lesen 

Wer ist Spezialist für Knieprobleme?

Das menschliche Knie ist eine erstaunliche Konstruktion. Sie ermöglicht uns den aufrechten Gang, Rennen, Laufen oder in die Knie zu gehen. Es tut einen lebenslangen Dienst. Doch es unterliegt auch einem Verschleiß. Der macht sich mit Knieproblemen bemerkbar.  Der Aufbau des Kniegelenkes ist nicht kompliziert. Der Oberschenkelknochen ruht mit seinem Kopf auf dem Kissen des Unterschenkelknochens. Das nennt man Tibiaplateau. Damit er nicht ganz so hart aufliegt, wird er umkleidet mit einer Gelenklippe, die ihn am unteren Ende umgibt. mehr lesen